Unsere Story

Die Fahrschule Skubsch wurde im Jahr 1970 von Werner Skubsch auf der Rüttenscheider Strasse eröffnet, da war Werner bereits seit sechs Jahren Fahrlehrer und Rüttenscheid eine bürgerliche Wohngegend mit Einkaufsmöglichkeiten. Wer es sich leisten konnte, machte seinen Führerschein.
Bis heute steht die Fahrschule an dieser Stelle. Inzwischen ist aus dem beschaulichen Rüttenscheid ein Szene-Viertel entstanden das Kneipengänger und amüsierfreudiges Publikum anzieht. Und mitten drin ist immer noch Skubsch. Bewährtes bleibt eben.
Im Jahre 1974 eröffnete Werner Skubsch seine zweite Fahrschule in Essen-Steele auf der Westfalenstraße. Auch diese Fahrschule besteht bis heute. Selbstverständlich trat Sohn Dirk Skubsch in die Fußstapfen seines Vaters und wurde ebenfalls Fahrlehrer. Während Werner Skubsch die Steeler Ausbildungsstätte betreute, war Dirk der Verantwortliche für die Rüttenscheider Fahrschule.
Im Jahre 2011 eröffnete Dirk Skubsch eine weitere Fahrschule, dieses mal in der Essener Margarethenhöhe.
Mittlerweile ist Dirk Skubsch der verantwortliche Inhaber aller drei Standorte und lehrt zusammen mit seinem Team, Nachwuchsfahren eine sichere und verantwortungsvolle Teilnahme an den Straßenverkehr.

 

Ihr findet uns an drei Standorten in Essen!

Essen - Rüttenscheid:

Rüttenscheider Straße 142

45131 Essen

 

Essen - Steele:

Westfalenstr. 229

45276 Essen

 

Essen - Magarethenhöhe:

Sommerburgstr. 125

45149 Essen

Kontakt

Essen - Rüttenscheid

Tel:0201 776911

Mobil:0163 2875059

 

Essen - Steele

Tel:0201 516111

Mobil:0152 04827024

 

Essen - Magarethenhöhe

Tel:0201 43956738

Mobil:0163 2875059

Social Media

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fahrschule Skubsch