FeS

Durch den freiwilligen Besuch eines Fahreignungsseminars (FeS) können Kraftfahrer Punkte im Fahreignungsregister abbauen.
Fahreignungsseminare bestehen aus einer verkehrspädagogischen und aus einer verkehrspsychologischen Teilmaßnahme. Die Teilnahme an einem FES ist freiwillig. Es gibt keine behördlichen Aufforderungen bzw. Anordnungen zu einem FES. Die verkehrspädagogische Teilmaßnahme muss in einer Fahrschule durchgeführt werden, die Maßnahme besteht aus 2 Modulen à 90 Minuten. Zwischen dem 1. und 2. Modul muss mindestens eine Woche liegen. Es sind bis zu 6 Teilnehmer zugelassen. Die verkehrspsychologische Teilmaßnahme führt ein Verkehrspsychologe durch, die Maßnahme besteht aus 2 Sitzungen à 75 Minuten. Zwischen der 1. und 2. Sitzung müssen mindestens drei Wochen liegen. Es sind bis zu 6 Teilnehmer zugelassen. Bei einem Stand von 1 bis 5 Punkten ist ein Rabatt von 1 Punkt möglich.

 

ASF

Aufbauseminar für Fahranfänger (ASF) Aufbauseminare werden immer in Gruppen von mindestens 6 bis maximal 12 Personen durchgeführt. Die festgelegte Teilnehmerzahl und die Einhaltung der vorgegebenen Fristen macht eine konsequente Organisation der Lehrgänge erforderlich. Deshalb finden unsere Seminare generell im Vergabemodus der Zentralvergabestelle des Berliner Fahrlehrerverbandes e. V. statt. Die Kurse bestehen aus vier Sitzungen (je 135 Minuten) und einer Fahrprobe (ca. 30 Minuten). Die Fahrprobe findet zwischen der ersten und zweiten Sitzung statt. Der Zeitrahmen für die Aufbauseminare beträgt zwei bis vier Wochen. Zu diesem Seminar werden Fahranfänger durch eine behördliche Aufforderung verpflichtet, wenn sie während der Probezeit im Straßenverkehr aufgefallen sind. Das betrifft vor allem Vergehen, die mit einem Bußgeld (über 40 €) belegt werden. Wird ein ASF-Kurs angeordnet, verlängert sich die Probezeit von zwei auf vier Jahre. Um die Fahrerlaubnis zu behalten, muss der Fahranfänger innerhalb der ihm gesetzten Frist ein Aufbauseminar besuchen.

Ihr findet uns an drei Standorten in Essen!

Essen - Rüttenscheid:

Rüttenscheider Straße 142

45131 Essen

 

Essen - Steele:

Westfalenstr. 229

45276 Essen

 

Essen - Magarethenhöhe:

Sommerburgstr. 125

45149 Essen

Kontakt

Essen - Rüttenscheid

Tel:0201 776911

Mobil:0163 2875059

 

Essen - Steele

Tel:0201 516111

Mobil:0152 04827024

 

Essen - Magarethenhöhe

Tel:0201 43956738

Mobil:0163 2875059

Social Media

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fahrschule Skubsch